ComboPack™

Das Einbringen der Packungsbeilagen in die Schachteln von Pharmaprodukten kann schwierig und kostenaufwendig sein. Das ComboPack™ von Essentra ermöglicht, dass Tagserts mit Kreuzfaltung in der Schachtel platziert werden, bevor der Inhalt hinzugefügt wird. Es ist kein separater Faltvorgang erforderlich, und die Transportkosten werden gesenkt, da die zu kombinierenden Verpackungen und der Inhalt an demselben Standort hergestellt werden.

Das System basiert auf großformatigen Packungsbeilagen, die mit Hilfe eines leicht ablösbaren Klebers in der Schachtel angebracht werden (Tagserts). Das Tagsert-Etikett ermöglicht es, die Packungsbeilage innerhalb der Packung fest anzubringen. Sie kann jedoch einfach aus der Schachtel entnommen werden, ohne dass dabei das Papier der Packungsbeilage beschädigt wird.

Combopack Carton Example
Combopack Carton Example
Combopack Carton Example

Merkmale und Vorzüge

  • Einfacher für die Benutzer
  • Kein Kompromiss bei der Geschwindigkeit der Verpackungslinie oder der Effizienz
  • Keine Notwendigkeit des Faltens im Einbringungsstadium
  • Verringert die Transportkosten (Lieferung von Verpackungsmaterialien von einem einzigen Anbieter anstatt von mehreren Anbietern)
  • Reduziert die Außenverpackung (Karton, Verpackungsmaterialien, Paletten) dank der Kombination zweier Produkte
  • Durch Kombination mit Plurium™-Packungsbeilagen lassen sich weitere Synergieeffekte erzielen
  • Keine Notwendigkeit zum Ändern der SKU/des Stempels, da kein zusätzlicher Karton verwendet wird
  • Geringe Umweltauswirkungen dank des verringerten Transports und der geringeren Materialverwendung